Datenschutzerklärung

Die Schmitz Cargobull AG freut sich über Ihren Besuch auf dieser Webseite.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir achten die rechtlichen Datenschutzbestimmungen und stellen einen sorgfältigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sicher.
Im Einzelnen stellen sich unsere Datenschutzbestimmungen wie folgt dar – beachten Sie dabei bitte insbesondere datenschutzrechtlichen Erklärungen:

Anonyme Datenerhebung und -verarbeitung

Soweit im Nachfolgenden nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver jedoch standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers (bzw. die IP-Adresse), die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und das verwendete Betriebssystem, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.
Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern oder aber um mögliche technische Probleme zu beheben.

Personenbezogene Daten, Allgemeine Nutzungshinweise

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.
Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder einer Anfrage, freiwillig zur Verfügung stehen.
Personenbezogene Daten werden durch uns also auch dann erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder etwa verschiedene Leistungen und Services in Anspruch nehmen, wie beispielsweise unseren Fanshop, unseren Reparatur- oder unser Reifenmanagement. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese zur Verfügung stellen.
Soweit wir persönliche Daten abfragen, die nicht erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns beispielsweise zur Konkretisierung Ihrer Anfrage oder zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens.
Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie dabei außerdem ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren dürfen.
Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern, setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihren Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Wir setzen dabei sowohl Session-Cookies als auch persistente Cookies ein. Session-Cookies sind Cookies, die am Ende der Browser-Sitzung verfallen. Persistente Cookies bleiben nach dem Ende einer Browser-Sitzung ein Jahr auf dem Gerät gespeichert und machen es daher möglich, sich bei einem erneuten Besuch der Website an die Präferenzen oder Aktionen eines Besuchers zu erinnern. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern wollen, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser-Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt nutzbar ist.

Piwik

Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Auch Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Nutzung unserer Services

Wenn Sie unsere Services nutzen möchten, müssen Sie ein Kunden- bzw. Benutzerkonto anlegen, bei dem persönliche Daten gespeichert werden. Die für die Abwicklung der Verträge notwendigen Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Bei Anlegung eines Kunden- bzw. Benutzerkontos werden die von Ihnen dort angegeben persönlichen Daten widerruflich gespeichert. Ihre angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden, d. h.  für die Abwicklung Ihrer Bestellung oder des Services. Im Rahmen der Abwicklung Ihrer Verträge kann es notwendig sein Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Services an andere Unternehmen der Schmitz Cargobull Gruppe, auch im Ausland, zu übermitteln. Hierüber werden Sie im Einzelfall informiert bzw. ergibt sich unmittelbar aus Ihrer Anfrage (z.B. bei Anfragen oder Verträgen zu Leistungen von konzernangehörigen Schmitz Cargobull Unternehmen im Ausland).

Elektronische Bewerbungen / Karriereportal

Sie können sich auch auf elektronischem Wege bei unserem Unternehmen bewerben, beispielsweise in unserem Karriereportal oder als Lieferant. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden und nicht an Dritte außerhalb der Schmitz Cargobull Gruppe weitergeben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt übertragen werden.

Cargobull-App

Sofern gemäß den anwendbaren Nutzungsbestimmungen der Drittanbieter, von denen Sie die App herunterladen (wie iTunes, Google Play etc.) und der Ihr Vertragspartner für den Erwerb der App wird, verarbeiten wir in dem zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang die Daten, die uns der Drittanbieter zur Verfügung stellt, z. B. Ihre Device ID, damit Sie die App auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.

Bitte beachten Sie insbesondere auch die Datenschutzhinweise in unserer Cargobull-App und die Datenschutzhinweise der Drittanbieter.

Newsletter

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Sofern Sie uns Ihre Anfrage zum Newsletter bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist grundsätzlich allein die E-Mail-Adresse. Sollten Sie unseren Newsletter postalisch beziehen wollen, benötigen wir weitere Angaben, wie etwa ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Postanschrift. Weitere Angaben sind freiwillig. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass wir beim Versand unseres Online-Newsletters Daten zur Analysezwecken erheben. Dies ermöglicht uns, unser Webangebot und den Newsletterservice zu optimieren und auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Zu diesem Zweck ordnen wir Ihrer E-Mail-Adresse einer persönlichen ID zu. Darüber können wir z.B. nachvollziehen, wann und ob Sie unsere E-Mail geöffnet haben und für welche Angebote unserer Webseite Sie sich interessieren

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters und in das Tracking können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Widerspruch gegen das Tracking unseren Newsletter nicht mehr beziehen können. Bei der Abmeldung entstehen Ihnen keine weiteren Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Tell-a-friend-Funktion

Wir bieten Ihnen eine sog. „Tell-a-friend“-Funktion an. Mit dieser können Sie unsere Webseite an Ihrer Meinung interessierte Personen weiterempfehlen. Dazu müssen Sie nur die E-Mail-Adresse der Person in unser „Tell-a-friend“-Formular eingeben sowie, wenn Sie möchten, eine persönliche Nachricht.
Bitte beachten Sie dabei, dass Sie die Verantwortlichkeit für die von Ihnen versendete Benachrichtigung tragen.

Bei Nutzung dieser Funktion speichern wir lediglich, dass und wann Sie die Versendung der Empfehlungs-E-Mail ausgeführt haben sowie die E-Mail-Adresse des Empfängers. Die Speicherung erfolgt zum Schutz vor missbräuchlicher Nutzung der Funktion.

Wir führen zudem eine von anderen Daten getrennte und verschlüsselte „Blacklist“, in der Nutzer mittels eines Sperrlinks in der versandten E-Mail eintragen können, dass Sie keine weiteren Nachrichten erhalten möchten. Auch diese Funktion dient dem Schutz des Empfängers.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet oder berechtigt. Soweit Dritte mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der rechtlichen Datenschutzbestimmungen einhalten.

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie bei uns gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Suchfunktionen von google, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist dabei für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, für welche weiteren Zwecke die IP-Adresse, z.B. für statistische Zwecke, gespeichert wird. Bitte beachten Sie, dass durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein nichteuropäisches Ausland ein vom Bundesdatenschutz abweichendes Recht und damit ein geringes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten geltend können.
Bitte beachten Sie hierzu auch die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

Disclaimer

Sofern wir direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweisen, haften wir nicht für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder etwa Werbeanzeigen. Wir haften insbesondere auch nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der verlinkten Webseiten entstehen.
Bitte beachten Sie, dass wir für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen anderer Webseiten oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich sind.

Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, sich beim Verlassen unseres Internet-Angebotes über die jeweiligen Datenschutzhinweise der anderen von Ihnen besuchten Webseiten zu informieren.

Widerruf

Sie können Ihre datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen jederzeit widerrufen.
Hierfür können Sie sich jederzeit an ds-cargobull@intersoft-consulting.de oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten wenden.

Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren (externen) Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich/ Vertraulich
z. Hd. Frau Wrede (Schmitz Cargobull AG)
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
ds-cargobull@intersoft-consulting.de

Stand dieser Datenschutzhinweise: Februar 2017